Landesausbildertagung 2010 über Landesgrenzen hinweg

Zur diesjährigen Landesausbildertagungen (LAT) der Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern (LTV M-V) und Schleswig-Holstein (TLV-SH) hatten die beiden Landesausbildungsleiter Hagen Engelmann und Martin Steiner gemeinsam eingeladen.

Ein interessantes Tagungsprogramm wurde angekündigt. Über 100 TeilnehmerInnen aus den beiden Bundesländern aber auch aus den benachbarten Landesverbänden folgten der Einladung und trafen sich am Samstag, den 13. März im Hörsaal der Uniklinik Lübeck.

Hagen und Martin eröffneten die Tagung und führten gemeinsam durch das Programm. Von Neuigkeiten in der Ausbildung und Medizin, Veränderungen in den Versicherungen, Informationen über die Arbeit anderer Tauchverbände bis hin zum Höhlentauchen in Mexiko waren viele interessante Themen und Neuigkeiten dabei. Trotz des engen Zeitplanes gab es in den Pausen und beim abendlichen Zusammensein genug Möglichkeiten sich über die Landesgrenzen hinweg kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Mit der länderübergreifenden Ausbildertagung wurde eine Idee umgesetzt, die beide Ausbildungsleiter seit längerer Zeit verfolgten und die sicherlich auch wiederholt wird. Vielen Dank für die tolle Organisation und Veranstaltung an die beiden Ausbildungsleiter, Referenten und die Teilnehmer.

{gallery}news/landesausbtagung-2010/{/gallery}

Fotos: Torsten Lübbe; Hagen Engelmann; Jan-Martin Manzek

Beitrag Drucken

Teilen Sie diesen Beitrag.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, um sich für unseren Newsletter zu registrieren.