SK Tauchsicherheit und Rettung in Waren am 08./09.05. 2010

Am 08. und 09. Mai fand in Waren der diesjährige Sonderkurs Tauchsicherheit und Rettung statt. Angemeldet hatten sich 10 Teilnehmer, von denen sich leider am Morgen des 08.05. noch einer krank meldete.

Leider spielte das Wetter nicht ganz so mit, wie eigentlich vorgesehen, bei 10 Grad Lufttemperatur und unwesentlich differierenden Wassertemperaturen war nur der Feuereifer der Teilnehmer dafür verantwortlich, daß sich niemand unterkühlte. Der Theorieteil wurde von Dietmar Wulkau (TL 2) und Dr. Christian Bigalke (Arzt) durchgeführt, dann kamen die praktischen Übungen im Wasser an die Reihe. Hierbei wurde den Teilnehmern schnell klar, daß neben den technischen Fertigkeiten die Kondition eine sehr wichtige Rolle für den (hoffentlich nie eintretenden) Ernstfall spielt. Wer einen Tauchpartner zu Übungszwecken mal etwa 100m an der Oberfläche transportiert, merkt schnell, wo seine konditionellen Grenzen liegen. Alles in allem wurde von den Kursteilnehmern die Organisation und Durchführung des SK in Waren als eine runde Sache bewertet, von der jeder etwas mit nach Hause nehmen konnte. Dank nochmal an dieser Stelle den fleißigen Helfern der Taucher des Müritzsportclubs in Waren.

{gallery}news/tsr-2010{/gallery}

Fotos: LTV M-V

Beitrag Drucken

Teilen Sie diesen Beitrag.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, um sich für unseren Newsletter zu registrieren.