Viele Tauchgänge im Kreidesee bei sonnigem Wetter

02 Tauchen Hemmoor 2016

Zum Ausbildungs- und Prüfungskurs für Zwei- und Dreisterntaucher vom VDST, zum Herbsttauchen und zum Cross-Over zum VDST-TL fuhren wir (17 Taucher) vom 28.10-2.11.16 an den Kreidesee nach Hemmoor.

Die Anreise am Ende des Arbeitstages wurde mit der Ankunft in einem komfortablen Ferienhaus mit Sauna und (dank der Tauchlehrer) vorausschauend gefülltem Kühlschrank belohnt.

02 Tauchen Hemmoor 2016 

 

Die 5 Tage vergingen wie im Flug mit Übungstauchgängen und Prüfungen. Dank des eher warmen und sonnigen Wetters hatten wir zumeist gute Sicht. Wir fanden uns in wechselnder Kombination von Prüflingen, Ausbildern und Herbsttauchern meist zu 2 Tauchgängen am Tag zusammen, teilweise auch zum Nachttauchen. Die geballte Kraft von 5 Tauchlehrern ermöglichte einen reichen Wissenszuwachs. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten im Kreidesee, z.B. ein Segelboot, einen PKW, ein kleines Flugzeug. Bei weiter entfernten Einstiegen (die mit Handwagen eleganter zu erreichen sind), konnte man auch Wohnwagen und einen Unterwasser-PC-Arbeitsplatz entdecken.

Die Planung der idealen Zusammensetzung von Auszubildenden, Mittauchern und Prüfern war nicht immer einfach, da es eine Reihe zu erfüllender Herausforderungen für die Prüflinge gab (wie z.B. geschwindigkeitskontrolliertes Aufsteigen ohne Flossennutzung).

An den Abenden wurde gemeinsam gekocht, entsprechend der wohlgeplanten Essensvorräte und bei gemütlichen Getränken wurde von alten und neuen Taucherlebnissen erzählt.

Von uns allen wurden in der Summe ca. 150 Stunden unter Wasser verlebt. Vielen Dank an die Organisatoren und an die geduldigen Tauchlehrer.

 {gallery}2016_news/Events/Herbsttauchen{/gallery}

Bericht: Dorothee und Jörg, TC Seehafen Rostock

Bilder: LTV M-V

Beitrag Drucken

Teilen Sie diesen Beitrag.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, um sich für unseren Newsletter zu registrieren.