Kinder- und Jugendwochenende des TC Vineta Wolgast

Vom 24.06. bis zum 26.06.2022 führte der Tauchclub Vineta Wolgast sein Kinder- und Jugendwochenende am Kiessee in Zarrenthin durch.

Diese Veranstaltung wird genutzt, um dem Tauchernachwuchs des Vereins die Möglichkeit zu geben, sich intensiv auf den praktischen Teil der Prüfungen vorzubereiten und bei erreichtem Leistungsstand diese abzulegen.

Nach einer gründlichen Vorbereitung konnte unsere Ausfahrt am Freitagnachmittag beginnen. Viele Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um das Camp aufzubauen.

Neben dem Küchenwagen, einem Gemeinschaftszelt und mehreren Schlafzelten durften natürlich die Stromversorgung und der Atemluftkompressor nicht fehlen.

Am Samstag begann bei herrlichstem Sommerwetter die Ausbildung. Nach der Einweisung und einem ausführlichen Briefing hatten die Helfer und Tauchlehrer viel Spaß bei der Beschäftigung mit unserem Nachwuchs. Auch zwei Schnuppertaucher wurden so ganz nebenbei mit abgefertigt.

Am Abend stand unsere Strandolympiade auf dem Plan. Dort starteten die Taucher in gemischten Kinder- Erwachsenen- Gruppen und absolvierten nicht ganz so ernst gemeinte Aufgaben. Am Lagerfeuer nahmen dann alle Teilnehmer ihre Gewinne entgegen. Danach wurde es leiser und die Nachtruhe wurde angetreten.

Am Sonntag ging es mit Prüfungstauchgängen und dem allgemeinen Tauchbetrieb weiter.

Zwei Kinder konnten ihre Ausbildung abschließen.

Wir gratulieren Leon zum KTSA Bronze und Timo zum DTSA Basic Brevet. Macht weiter so!

Unsere Kinder, Tauchlehrer und zahlreiche Helfer hatten wieder viel Spaß. Wir freuen uns schon auf das Jugendcamp 2023.

Der LTV-MV hat diese Veranstaltung mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

Text und Bilder: Ralf Lorenz, TC Vineta Wolgast

Beitrag Drucken

Teilen Sie diesen Beitrag.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, um sich für unseren Newsletter zu registrieren.